live stream

Liebe Mollybesucher/Innen/*, Freundinnen und Freunde, Bands und Künstler/Innen, hallo alle,
auch wir haben aufgrund der Coronavirus-Pandemie voraussichtlich erstmal bis ähm... keine Ahnung wann geschlossen. Wie das alles überhaupt weitergeht müssen wir mal sehen, an dieser Stelle werden wir Euch ab und zu einen Live Stream präsentieren. Fragen oder Anregungen bitte per Mail an radio [AT] supamolly.de schicken.

Do. 7.5.20 - 20:30h - Live Stream: Kopfstand 48

Social Lesebühning mit Musik
Das große Finale unserer 6. Staffel. Wir hatten große Pläne für unsere Figuren. Große Dramen auf Großveranstaltungen mit einer großen Anzahl Menschen, wie sich das für ein Kopfstand-Staffelfinale gehört. Doch wie ihr wisst, ist der Kopfstand eine Lesebühne, die eben auch großen Wert auf realitätsnahe Geschichten legt. Und das wars dann auch schon mit dem Staffelfinale, wie wir es geplant hatten. Wir gehen nun also mit gutem Beispiel voran und haben unsere Storyline angepasst, sodass sie den aktuellen Hygienemaßnahmen entspricht. 1,50m schützen am Ende nämlich auch nicht vor Zeitreisen, Tentakeln, krassen Wendepunkten, krassen Gefühlen, Peitschen, Pankow, Paralleluniversen und einem Staffelfinale, das hoffentlich so richtig nahegeht.
Lesen: http://kopfstand.blogsport.de/
Hier könnt Ihr für den Kopfstand spenden: https://www.betterplace.me/kopfstandlese48
Als Ersatz für die Tresengespräche gibt's den Kopfstand-Lesebühnen-Chat (Telegram-Gruppe): https://t.me/kopfstandlese
danke fürs zuhören

Do. 2.4.20 - 20:30h - Live Stream: Kopfstand 47

Social Lesebühning: In diesen besonderen Zeiten kommt der 47. Kopfstand digital per Livestream zu euch in die Quarantäne. Bitte hört den Stream höchstens zu zweit und haltet dabei einen Abstand von mindestens 1.5 Metern. Bitte haltet außerdem euren Personalausweis bereit, denn wir brauchen eine Liste mit allen Teilnehmenden, falls sich jemand ansteckt und außerdem gibt es jetzt ja die Mitführpflicht. Leider können wir nicht mit Mundschutz lesen, weil uns dann niemand mehr versteht. Wir werden aber trotzdem versuchen, nicht ins Mikrofon zu husten.
Gäste: Die missratenen Töchter aus Hamburg mit der Vorabrelease ihres neuen Albums „The great adventures of slagerpunk“
Lesen: http://kopfstand.blogsport.de/